Publikationen

Psychologists 4 FuturePsychotherapists 4 Future

reporterdesk.de "Was die Klima-Angst mit der Psyche macht", Interview mit Leon Scherfig (21.09.2022)

Sachsen Fernsehen: "Natürlich bin ich für Klimaschutz, aber" - 7minütiger Beitrag zur Podiumsdiskussion mit Herrn Kretschmer (20.09.2022)

Kleine Zeitung - Österreich: "Klimagefühle: Wir dürfen nicht vor dem Schmerz zurückweichen". Interview mit Claire Herrmann (12.09.2022)

Perspective Daily: Wie deine Psyche Klimagefühle abwehrt und du ihnen gesund begegnen kannst , Auszug aus dem Buch "Klimagefühle" (10.09.2022)

moment Magazin: "Mit diesen 10 Tipps schaffst du Verständnis für die Klimakrise" (05.09.2022)

Süddeutsche Zeitung (€): "12 große Fragen zum Klimawandel und wie Expertinnen und Experten sie beantworten" - Frage 10: Warum passiert immer noch zu wenig? (02.09.2022)

Tagesspiegel background. Standpunkt "Von der Lähmung zur Handlung" (30.08.2022)

WDR Interview: Sorgen wegen Dürre - "Klimaangst" kann uns sogar beflügeln (20.08.2022)

ZEIT Interview in der Rubrik "ZEIT für X": Psychologists for Future - Was tun bei Klimaangst? (17.08.2022)

DLF - Deutschlandfunk Interview: Woher kommt die Motivation zum Energiesparen? (17.08.2022)

Spiegel online Interview: "Was rüttelt Menschen auf, ohne dass sie resignieren - Motivation zum Energiesparen" (16.08.2022)

Stern Podcast "heute wichtig" mit Michel Abdollahi. "Angst vor der Klimakrise? Eine Psychologin gibt Tipps." (15.08.2022)

Dohm, L. & Schulze, M.: "Klimagefühle - Wie wir an der Umweltkrise wachsen statt zu verzweifeln". droemer&knaur, Aug. 2022 - hier gehts zur YouTube Buchvorschau und hier zur Hörbuch-Edition im argon Verlag droemer&knaur: Interview mit den Autorinnen (14.08.2022)

Perspective Daily: "Schluss mit Eis und Badesee: Wie wir Hitze endlich ernst nehmen" Interview mit Mareike Schulze, Desirée Schneider und Lara Malberger (12.08.2022)

vegpool Buchrezension "Klimagefühle" mit Diskussionsforum (04.08.2022)

Klimareporter.in: "Mit Klimagefühlen umgehen - ein Interview mit Lea Dohm und Mareike Schulze" (31.07.2022)

hr4-Radiointerview zur Veröffentlichung des Buchs "Klimagefühle" im Mittagsmagazin (20.07.2022).

treibhauspost: "Klimapsychologie - Was hält dich vom Handeln ab?". Vorabveröffentlichung eines Kapitels aus dem Buch "Klimagefühle" (16.07.2022).

Deutsche Welle, Interview mit Hang-Shuen Lee: "Psychische Widerstandsfähigkeit in der Pandemie" (14.07.2022).

BKK Tag 2022 in München: Vortrag und Video-Interview "Drei Fragen an..." (11.07.2022).

Dohm, L. (2022): "Kinder und Jugendliche besser auf die Klimakrise vorbereiten. Die Chancen der Klimapsychologie im Unterricht". In: Praxis Schulpsychologie, 31/2022, S. 14.

ZEIT Newsletter fürs Klima: "Psychologists for Future", Interview mit Katharina van Bronswijk und mir, 24.06.2022

Podiumsdiskussion mit Harald Lesch, Sara Schurmann, Özden Terli und Sebastian Seiffert "Klimakrise ist jetzt - Muss Wissenschaft lauter werden?", 13.05.2022 in Mainz und im Lifestream.

woman Magazin: Interview mit Nina Horcher "Hoffnung entsteht durch Handeln", S. 60/61 (12.05.2022)

ZEIT - Wüstenhagen, C.: Klimawandel - Schatten auf der Kinderseele (04.05.2022)

Bayrischer Rundfunk (BR2) "Notizbuch" - Meine persönliche Energiewende. Was kann ich selbst tun? Beitrag von J. Prediger mit Hans-Josef Fell und mir als Gäste (29.04.2022)

Bayrischen Rundfunk "Zündfunk Generator" - Interview: Krisen im Kopf. Das sind die Grenzen der Resilienz (24.04.2022)

treibhauspost #26 - Interview: Klimapsychologie: Was hält Dich vom Handeln ab? (23.04.2022)

ZDF heute - Interview: Klimakrise - Warum sie für viele schwer greifbar ist. (22.04.2022)

Süddeutsche Zeitung - Interview: "Wir können uns nicht unbegrenzt psychisch anpassen" (05.04.2022)

taz - Interview: "Psychotherapeutin über Klimakrise - ´Auswirkungen sind komplex´" (04.04.2022)

Dohm, L. & Peter, F.: "Wissenschaftskommunikation in der Klimakrise. Welche Unterstützung der sozial-ökologische Wandel jetzt braucht" In: report psychologie 4/22. Fachzeitschrift des Berufsverbandes deutscher Psychologinnen und Psychologen, S. 9-13.

Foliensatz für die Scientists / Psychologists for Future: "Psychologie - Klima - Nachhaltigkeit" (frei nutzbar unter Creative Common Lizenz, der zweite von oben)

watson.de: "Corona, Putins Krieg in der Ukraine, Klimakrise: Wie unsere Psyche damit fertig werden kann". Interview mit Josephine Andreoli, 01.03.2022

klimafakten.de: "Q&A: Übers Klima sprechen in Zeiten des Krieges - ist das möglich? Und wie kann es aussehen?" - Mit-Beantwortung von Frage 3: Wie erreiche ich Menschen, die mit dem Kopf gerade woanders sind? 03.03.2022

oekostrom im Gespräch: Psychologin Lea Dohm über die Auswirkungen der Klimakrise auf unsere Psyche. Blog von oekostrom.at, 25.02.2022

Rezension von Scherer, M., Berghold, J., Hierdeis, H. (Hrsg.): Klimakrise und Gesundheit. Zu den Risiken einer menschengemachten Dynamik für Leib und Seele. Auf socialnet - Das Netz für Sozialwirtschaft, 05.01.2022.

evolve Magazin 33/2022 - Kurzinterview zum Thema "Vertrauen lernen - Innere Antworten auf die Krise", S. 72

Deutschlandfunk Kultur - Feature: "Klimapsychologie - Allein gegen den Klimawandel?" - Interview mit Pia Rauschenberger, 09.12.2021

Deutschlandfunk Kultur - Feature "Psychologie und Klimawandel", Textversion

Freundin Magazin 25/2021. Interview: "Engagement lässt uns wachsen", S. 58-60

Apotheken Umschau. Interview mit Katharina Mau: "Die Klimakrise war wie eine Krebsdiagnose". 16.11.2021.

Interview im Magazin des Dt. Olympischen Sportbundes (DOSB) mit Dr. Felix Peter und Lea Dohm (Sprecher und Sprecherin der Psychologists / Psychotherapists for Future – kurz Psy4F). "Wenn das Klima sich weiter verändert, wird das auch dramatische Auswirkungen für den Sport haben!". Nr. 136, Nov. 2021, S. 7-9

NDR Info "Redezeit" (Radio, 02.11.2021): Das Klima auf der Weltbühne - COP26 in Glasgow. Letzte Ausfahrt vor der Klimakatastrophe?

taz Interview (22.10.2021). Psychotherapeutin über Klimaangst - "Eine gesunde und normale Reaktion"

FAZ: Interview mit L. Feuerbach (17.09.21). "Therapeutin im Interview - Die Klimakrise ist auch eine psychologische Krise"

Kreiszeitung Wesermarsch: Reim, E. (10.09.21). "Die Psyche und das Klima. Warum verdrängen Menschen die Krise? Expertin Lea Dohm hat dazu Antworten - und ein Buch"

Interview im DPtV Podcast "Psychotherapie in Zeiten gesellschaftlichen Wandels": Folge 21: "Als Therapeut*in für das Klima aktiv werden", Sep. 2021

"Psychologie der Klimakrise - Keine Angst vor der Angst!". Interview mit der Deutschen Welle (DW), 20.08.2021

Dohm, L. (2021). "Corona und Klima - Psychotherapeut*innen im Wandel". In: Psychotherapie aktuell, 3/2021

Gastbeitrag von Sara Schurmann und Lea Dohm bei übermedien: "Die Klimakrise ist nicht ein weiteres Problem auf der Bühne. Sie bedroht die ganze Bühne". 23.08.2021

Tagesspiegel Klimapodcast "Gradmesser" (05.08.2021) "Etwas Angst ist ganz in Ordnung". Interview mit Ruth Ciesinger.

RND Podcast "Klima und wir": "Klima und der Pilot, der nicht mehr fliegen will", kurzes Interview ab Minute 25. Hier auf Spotify.

Dohm, L., Peter, F. & van Bronswijk, K. (2021): Climate Action. Psychologie der Klimakrise. Psychosozial-Verlag, Gießen.

Podcast "Chrut & Rüebli", Folge: "So mache ich meine Freunde nachhaltiger" - hier bei Migros oder hier bei Spotify, 17.06.2021. Vorsicht Schweizerdeutsch.

Psylife Interview mit Natalie Waschke: "Wie uns die Psychologie aus der Klimakrise helfen kann", 03.06.2021

RND Podcast "Klima und wir": Die Psychologie der Klimakrise. Warum uns das Handeln so schwerfällt. Gemeinsam mit Katharina van Bronswijk, 04.05.2021

Zur Klima- und Biodiversitätskrise. Brief von Verena Kantrowitsch, Lisa Hils da Silva und Lea Dohm für die Psychologists / Psychotherapists for Future. In: Verhaltenstherapie & psychosoziale Praxis, 53. Jg. (2), S. 349-350. 22.04.2021

Klar, M. & Dohm, L. (2021). Einstehen für das, was uns am Herzen liegt. In: Psychologie heute, 07.04.2021

climaware Podcast Interview #17 Lea Dohm - Wie überwinde ich die "7 Drachen der Untätigkeit" und meine Klima-Angst. 26.03.2021

Becke, L. (2021). Porträt von Lea Dohm. In: tagesspiegel Background. Gesundheit und eHealth. 08.03.2021

Strömsdörfer, H. (2021). Corona - Klima - Krise - Konsequenzen. In: Psychotherapie aktuell, 1/2021, 13.Jg., S. 6-9

Dohm, L. (2020). Wir stellen vor: Psy4F. In: Forum Psychosomatik 2/2020, S. 10-11.

Hagedorn, G., Baasch, S., Blöbaum, A., Brendel, H., Hardt, J.N., Heiland, S., Weber, U., Dohm, L. et al (2021). Scientists for Future empfiehlt eine repräsentative Klima-Bürger:innenversammlung im Jahr 2021 / Scientists for Future recommends a representative Climate Citizens' Assembly in 2021 (Version 1.1) (p. 23 pp.). Berlin: Scientists for Future Germany.

Dohm, L. & Klar, M. (2020). Klimakrise und Klimaresilienz. In: psychosozial, 43. Jg., Nr. 161 / III.

Dohm, L., Niessen, P. & van Bronswijk, K. (2020). „Was hast du damals dagegen getan? - Psychotherapeutische Perspektiven auf die Klimakrise". In: Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung, 4/2020.

"Klimawandel - Wir sitzen alle in einem Boot“, Bericht des Deutschen Ärzteblatts PP, Behring, P.: über das Seminar „Psychologische und psychotherapeutische Aspekte der Klimakrise“ von Mareike Schulze und Lea Dohm sowie über den DPtV Lunchtalk „Klima / Corona" (YouTube)

Tagesspiegel zum Lunchtalk „Klima / Corona“: „Psychotherapeuten streiten über Klima und Corona“ von Garrelts, N. (20.11.2020).

Manche sehen uns als Störfaktor“. taz - Sonderpreis Klima & Gesundheit. Sontheimer, L., Nov. 2020.
und Gewinn des taz Panter Preis´, 13.11.2020. (YouTube, ab 1:17:00)

Überfordertes Gehirn in der Klimakrise: Was hilft?“. Rüter, G., Deutsche Welle, 02.11.2020. Englische Version: „How can we wrap our brains around the climate crisis?“, Rüter, G., Deutsche Welle, 05.11.2020.

Die Psychologie der Klimakrise: Warum wir nicht tun, was wir für richtig halten“. Interview auf geo.de, 03.09.2020.

Vortrag: „Klimakrise - Vom Denken zum Handeln“ im Rahmen der Fachtagung „Klimakrise? - Gesellschaftskrise“ der DPtV RLP und der Psy4F, 22.08.2020 (YouTube).

Süddeutsche Zeitung, 09.02.2020: "Klimawandel und Psyche - Burnout-Kurse für Demonstranten"

Dohm, L., Peter, F. & Rodenstein, B. (2020). "Warum die Klimakrise auch eine Psychologische Krise ist." - Psylife Magazin, Apr. 2020

Springer, A. & Dohm, L. (2020) "Streitgespräch: Den Ort nennen, von dem aus man spricht - Zum Verhältnis von Psychotherapie und Politik." - Psychotherapie in Politik und Praxis 01/2020, S. 8-11

Dohm, L. (2020) "Wie wir die Klimakrise während Corona mitdenken können." energiezukunft.eu - Das Portal für Erneuerbare Energien und die bürgernahe Energiewende

Dohm, L., Peter, F. & Rodenstein, B. (2020) "Wenn Warnungen ungehört verhallen." - Psychische Prozesse im Umgang mit der Klimakrise. Report Psychologie 02/2020

Stellungnahme der "Psychologists / Psychotherapists for Future" - www.psychologistsforfuture.org, 21.05.2019

Rezension von Hierdeis, H: „Traum und Traumverständnis in der Psychoanalyse“. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 23.03.2018

„Hilfe, der Patient spricht kein Deutsch! Hilfe, der Arzt verlässt sein sicheres Terrain! – Über die Bedeutung und die Möglichkeiten der Behandlung fremdsprachiger Patienten. Eine psychotherapeutische Stellungnahme“. In: amatom Nr. 30 / 2018, S. 16-17

Leitartikel „Schönheitsindustrie und Psychoanalyse“. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 13.09.2017

Interviewreihe „Im Gespräch mit Lea Dohm“. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 06.09.2017

Rezension von Volkan, V.D.: "Immigrants and Refugees. Trauma, Perennial Mourning, Prejudice, and Border Psychology" Karnac 2017. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 01.08.2017

Rezension von Heimann, P.: "Gegenübertragung und andere Schriften zur Psychoanalyse: Vorträge und Aufsätze aus den Jahren 1942 bis 1980" Klett-Cotta 2016. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 20.06.2017

Rezension von Mertens, W.: "Psychoanalytische Behandlungstechnik. Konzepte und Themen psychoanalytisch begründeter Therapieverfahren" Kohlhammer, 2015. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 15.05.2017

Rezension von König, K.: "Abstinenz, Neutralität und Transparenz in psychoanalytisch orientierten Therapien" Klett-Cotta, 2005. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 12.12.2016

Rezension von Volkan, V.D.: "Das Versagen der Diplomatie: Zur Psychoanalyse nationaler, ethnischer und religiöser Konflikte" Psychosozial-Verlag, 2000. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 28.02.2017

Rezension von Kind, J.: "Das Tabu. Was Psychoanalytiker nicht denken dürfen, sich aber trauen sollten" Klett-Cotta, 2017. In: DER WIENER PSYCHOANALYTIKER, 13.04.2017

Rezension von Wagner, E., Henz, K. & Kilian, H.: Persönlichkeitsstörungen. In: "DER WIENER PSYCHOANALYTIKER", 24.10.2016

"Wir sind Vorbilder! Ein Appell für Zivilcourage und gesellschaftliches Engagement". In Psychotherapeutenjournal 3/2016, S. 263

Rezension von Boessmann, U.: "Bewusstsein. Praxisbezogene Grundlagen und Antworten nicht nur für Psychotherapeuten" dpv, Berlin 2013. In: "DER WIENER PSYCHOANALYTIKER", 15.09.2016

Rezension von Kernberg, O., Dulz, B. & Eckert, J.: WIR. Psychotherapeuten über sich und ihren "unmöglichen" Beruf. Schattauer, 2009. In: "DER WIENER PSYCHOANALYTIKER", 26.08.2016

Vorstellung im Feuilleton des Online Magazins "DER WIENER PSYCHOANALYTIKER". Aug. 2016

"Psychotherapeut*innen - Mischt Euch ein!". In: amatom Nr. 28 12/2015, S. 23

"Psychologische Psychotherapeutin - Belastbarkeit und seelische Stabilität". Berufsreportage auf abi.de (01/2014), inzwischen offline

"Bürde und Würde. Psychische Belastungen des Alters im Überblick". In: Deutschlands Ungewisse Zukunft: Chancen und Herausforderungen des demografischen Wandels v. Lodahl, H. u. Romann, I. (Hg.), Kindle Edition, 03/2014

"Juristische Neuigkeiten zur Kassenzulassung". In: Psychotherapeutenjournal 3/2014

"Schlechtere Versorgung für chronisch Kranke? Psychiatrie - Neues Entgeltsystem PEPP wird eingeführt". In: amatom Nr. 27 12/2014, S. 13-14

Rezension von Sack, M., Sachsse, U. & Schellong, J. (Hg.): Komplexe Traumafolgestörungen. Diagnostik und Behandlung von Folgen schwerer Gewalt und Vernachlässigung. In: Psychotherapie aktuell 2/2014

Rezension von Machleidt, W. & Heinz, A. (Hg.): Praxis der Interkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie. Migration und Psychische Gesundheit (Urban & Fischer, 2011). In: Psychotherapeutenjournal 2/2012